techcon_symbole_w.png

GEWERBE- &

INDUSTRIEBAUTEN

REFERENZEN

Gewerbe und Industrie benötigen anspruchsvolle Technik und Funktionalität - TECH.CON macht es möglich!

Projektbeschreibung:
Im bestehenden Bürogebäude am Bahnhofplatz 1a in Mödling wurden im Erdgeschoß Büroflächen für die Allianz Elementar Versicherungs AG errichtet. In der neuen Zweigstelle sind unter anderem Büroräumlichkeiten für die Allianz Elementar Versicherung AG sowie eine KFZ-Zulassungsstelle untergebracht.

 

Seitens TGA wurden folgende Tätigkeiten durchgeführt:

  • Erneuerung der Heizungsanlage im gesamten Mietbereich Allianz

  • Errichtung einer mechanischen Be- und Entlüftung für sämtliche Büro- und Aufenthaltsbereiche

  • Errichtung einer Klimaanlage für sämtliche Bereiche

  • Erneuerung der kompletten Sanitärinstallation im Mietbereich

  • Adaptierungen und Anschluss an bestehende Ver- und Entsorgungsmedien

  • etc.

Bauherr:  

Allianz Elementar Versicherungs AG

 

Auftraggeber:

Allianz Elementar Versicherungs AG
Hietzinger Kai 101-105
1130 Wien

 

Architekt:

Marginter Architekten ZT GmbH

 

Projektart:

Büro- / Gewerbegebäude - Mietbereichsausbau

 

Projektbeschreibung:

Planungsleistung HKLS + MSR
Fachbauaufsicht HKLS + MSR

 

Ausführungszeitraum:

2018-2019

MIETBEREICH ALLIANZ

2340 MÖDLING, BAHNHOFPLATZ 1A

Projektbeschreibung:
Im bestehenden Produktionsgebäude der Fa. OTTO BOCK Healthcare Products GmbH in der Brehmstraße 16 – Bauteil 1 wurde eine Umstrukturierung der Produktions- und Prüfprozesse durchgeführt. Zukünftig werden in diesem Gebäude auch die einzelnen Prüfabteilungen der Produktion untergebracht. Im Zuge des Umbaus wurden einzelne Abteilungen innerhalb des Gebäudes lagemäßig verändert und optimiert. Bestandsmaschinen und Bestandsequipment aus dem bisherigen zweiten Standort Kaiserstraße wurden in den Bauteil 1 in der Brehmstraße 16 übersiedelt und in den Produktions- und Prüfprozess eingebunden. Zusätzlich wurden zukünftig nicht erforderliche Produktionsmaschinen ausgeschieden und teilweise durch neue Maschinen ersetzt. Im Erdgeschoß des Bauteil 1 wurde das neue Prüffeld mitsamt der dazugehörigen Infrastruktur errichtet. Durch die Umstrukturierung und Eingliederung neuer Abteilungen mussten haus- und elektrotechnische Anlagen innerhalb des Gebäudes umgebaut und erweitert und somit an die neuen Anforderungen der entsprechenden Produktions- und Prüfprozesse angepasst werden.

Seitens TGA werden folgende Tätigkeiten durchgeführt:

  • Adaptierung und Erweiterung der haustechnischen Anlagen an die neuen Produktions- und Prüfprozesse

  • Adaptierung und Erweiterung der elektrotechnischen Anlagen an die neuen Produktions- und Prüfprozesse

  • Einbindung der bestehenden und neuen Produktions- und Prüfmaschinen in die haus- und elektrotechnischen Anlagen

  • Errichtung von zusätzlichen Klimaanlagen für den Prüfprozess

Bauherr:  

Otto Bock Healthcare Products GmbH

Auftraggeber:

Otto Bock Healthcare Products GmbH

 

Architekt:

---

Projektart:

Gewerbe- und Industriebauten

Übersiedlung Musterbau & Prüffeld

 

Projektbeschreibung:

Planungsleistung HKLS + E + MSR
Fachbauaufsicht HKLS + E + MSR

 

Ausführungszeitraum:

09/2018-04/2019

OTTO BOCK HEALTHCARE

1160 WIEN, BREHMSTRASSE 16

techcon-logo-2-zeilig.png

TECH.CON GmbH

Grazer Straße 3

7423 Pinkafeld

T +43 3357 21 300

office@techcon.at

www.techcon.at

Kompetenzfelder

Heizungstechnik | Kältetechnik | Sanitärtechnik

Klima- und Lüftungstechnik | Brandschutztechnik

Elektrotechnik | Energietechnik

Sicherheitstechnik | Sonderanlagen

Regelungstechnik | Fördertechnik

© by TECH.CON GmbH - Impressum - Datenschutz

Website optimiert für Google Chrome und Safari.

ANKOe_RZ_RGB_pos1.jpg